Menü Schließen
Cover for Ich bin ein Monopoler
339
Ich bin ein Monopoler

Ich bin ein Monopoler

Dies ist der Facebook Auftritt des Fördervereins Monopol 2000 e.V.
Ziel des Vereins ist die Nutzung der alten Förderanlage für die Öffentlichkeit.

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1. Platz beim Heimatpreis.
Dank an alle, die uns unterstützen.
... Mehr InfosWeniger

1. Platz beim Heimatpreis.
Dank an alle, die uns unterstützen.

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch 💪🎉🥳

2 Monate her
Ich bin ein Monopoler

Ab heute leuchten wieder der Weihnachtsbaum und unser "Monopol" Schriftzug ... Mehr InfosWeniger

Ab heute leuchten wieder der Weihnachtsbaum und unser Monopol Schriftzug

Comment on Facebook

Schöne Grüße von einem ehemaligen Monopoler nach Kamen.Einen schönen Advent wünschen Dieter und Erika TWITTMANN ☃️🎄⛄️

2 Monate her
Ich bin ein Monopoler

Am Donnerstag, den 25.11.2021, waren wir mit den CDU-Vertretern Torsten Goetz und Ralf Eisenhardt zu einem Gespräch mit der Heimatministerin Ina Scharrenbach im Landtag in Düsseldorf eingeladen.
Themen waren der Erhalt unseres Förderturms, unser "Außerschulischer Lernort" und die Nutzung des Geländes für Kulturveranstaltungen.
Wir haben die Gelegenheit genutzt, um für unser Anliegen, die Sanierung des Denkmals, Werbung zu machen.
Leider wurden die bisherigen Förderanträge für die Sanierungsmaßnahmen nicht bewilligt. Wir hoffen, der Ministerin unsere Arbeit ausreichend vorgestellt zu haben.
Zusammen mit den vielen Unterstützern hier vor Ort konnten wir in den vergangenen Jahren schon viel erreichen.
Jetzt hoffen wir auf die Unterstützung auf Landesebene.
Es wurden keine Zusagen gemacht, aber abschließend haben wir dennoch das Gefühl, mit dem Engagement des Vereins etwas angestoßen zu haben.
... Mehr InfosWeniger

Am Donnerstag, den 25.11.2021, waren wir mit den CDU-Vertretern Torsten Goetz  und Ralf Eisenhardt zu einem Gespräch  mit der Heimatministerin Ina Scharrenbach im Landtag in Düsseldorf eingeladen. 
Themen waren der Erhalt unseres Förderturms, unser Außerschulischer Lernort und die Nutzung des Geländes für Kulturveranstaltungen.
Wir haben die Gelegenheit genutzt, um für unser Anliegen, die Sanierung des Denkmals, Werbung zu machen. 
Leider wurden die bisherigen Förderanträge für die Sanierungsmaßnahmen nicht bewilligt. Wir hoffen, der Ministerin unsere Arbeit ausreichend vorgestellt zu haben.
Zusammen mit den vielen Unterstützern hier vor Ort konnten wir in den vergangenen Jahren schon viel erreichen.
Jetzt hoffen wir auf die Unterstützung auf Landesebene.
Es wurden keine Zusagen gemacht, aber abschließend haben wir dennoch das Gefühl, mit dem Engagement des Vereins etwas angestoßen zu haben.Image attachment

Comment on Facebook

Das wird solange gehen, bis des Fördergerüst nicht Standsicher ist und dann werden Fix ein paar Millionen in die Hand genommen um ihn einzuebnen... Glückauf Zukunft *kotz*

Ich freue mich auf den weiteren Austausch! Wir bleiben hier gemeinsam „am Ball“ 👍🙂

2 Monate her
Ich bin ein Monopoler

Orange the World auf Monopol.
Zum " Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen" erstrahlt der Förderturm am 25.11. abends in orange.
... Mehr InfosWeniger

4 Monate her
Ich bin ein Monopoler

Heute zu Gast auf Monopol.
Die 4b der Friedrich-Ebert-Schule.
2 Stunden Spaß mit den Schülern
... Mehr InfosWeniger

Heute zu Gast auf Monopol.
Die 4b der Friedrich-Ebert-Schule.
2 Stunden Spaß mit den SchülernImage attachment
Load more